Steindekore für Auszüge und Schranktüren

Praktische Küchen-Auszüge mit Fronten im Schiefer-Look.

Praktische Küchen-Auszüge mit Fronten im Schiefer-Look.

Einbauküche im Schiefer-Look

Schiefer ist ein Baustoff, der schon viele Jahrhunderte verwendet wird. Die Spaltbarkeit zu dünnen Platten macht ihn seit jeher zu einem bevorzugten Bedachungsmaterial. In der letzten Zeit hat Schiefer auch im Interiorbereich einen Siegeszug angetreten. Wohl kaum ein Geschäft für Wohnaccessoires, in dem Schiefer nicht als Platzteller, Untersetzer oder Kerzenhalter angeboten wird.

Schiefer ist kein eigenständiges Gestein. Naturschiefer entsteht aus Tonstein unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen. Dabei kommt es zu der charakteristischen plattenweisen Schichtung, über die sich feine Narben ziehen, die farblich teils unregelmäßig changieren. Eine echte Schieferplatte besteht daher aus mehreren aufeinanderliegenden Platten und weist damit eine blättchenartige Struktur auf.

Großformatig eingesetzt – wie für Arbeitsplatten, Wangen oder Fronten – ist Naturschiefer eine relativ teure Angelegenheit. Doch Schieferplatten aus Kunststoff sind in ihrer Optik kaum vom Original zu unterscheiden und weitaus günstiger. Kunstschiefer ist in vielen Fällen eine echte Alternative zu echtem Schiefer. Interessiert? Fragen kostet nichts!

 

Aktuelles aus der Küche

GENEA 75

Neuheiten in Feinsteinzeug-Qualität

systemceram versteht sich nicht nur auf Küchenspülen. Eine breite...

Smart today. Smart tomorrow.

Mit Home Connect machen Sie Ihre Küche startklar für die Zukunft.