Arbeitsplatten aus Naturstein

Natursteinarbeitsplatten sind nicht gegen alles gefeit!

Natursteinarbeitsplatten sind nicht gegen alles gefeit!

Pflege und Reinigung

Wir sind uns einig: Natursteinarbeitsplatten aus Granit oder Marmor sind wunderschön. Damit sie ihre hochwertige, zeitlose Optik behalten, sollte man bei der Pflege etwas achtsam sein. Natursteinarbeitsplatten reagieren sensibel auf aggressive Chemikalien, auf Säuren und auch auf stark entfettende Substanzen wie etwa Spülmittel. Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die tägliche Reinigung lediglich ein weiches Tuch mit warmem Wasser zu verwenden.

Für die gründlichere Reinigung gibt es Spezialmittel für jede Steinart. Meist sind Natursteinarbeitsplatten imprägniert, dass sollte Sie aber nicht in ewiger Sicherheit wiegen. Denn auch diese Beschichtung wird mit der Zeit dünner,
der Schutz lässt nach. Imprägnieren Sie die Platte frisch, wenn das Wasser nicht mehr schön und sauber abperlt. Auch hierfür gibt es Spezialmittel. Fragen Sie einfach in unserem Küchenstudio nach!

 

Aktuelles aus der Küche

GENEA 75

Neuheiten in Feinsteinzeug-Qualität

systemceram versteht sich nicht nur auf Küchenspülen. Eine breite...

Smart today. Smart tomorrow.

Mit Home Connect machen Sie Ihre Küche startklar für die Zukunft.